Ausflugsziele / Bioferien im Kleinwalsertal

Bioferien im Kleinwalsertal

Riezlern Vorarlberg Österreich


Im "Naturpark" Kleinwalsertal können Sie entspannte Bioferien verbringen. Das Kleinwalsertal mit seinen Orten Riezlern, Hirschegg und Mittelberg liegt in 1.100 bis 1.250 Meter Höhe am Nordrand der Alpen und hat für Naturfreunde viel zu bieten.

Unsere Biohotels im Kleinwalsertal finden Sie unter http://www.biohotel-kleinwalsertal.com/

Heimische Produkte

Bei den Walser Gastwirten haben regionale Produkte direkt aus den Bergen höchste Priorität. Und die Palette an heimischen Produkten aus dem Kleinwalsertal ist sehr breit: Verschiedene Kräuter aus der Region veredeln jedes Essen genussvoll. Für die Wild- und Rinderprodukte aus Weidehaltung wurde das Kleinwalsertal im Jahr 2013 zur Genuss Region ausgezeichnet. Auch für Honig und Käse und andere Milchprodukte ist die Region bekannt. Kurze Transportwege sorgen für eine hervorragende regionale Qualität, die man schmeckt und die Basis aller Produkte ist immer die Natur. Kombiniert mit der herzlichen Walser Gastfreundschaft ergibt sich hier die ideale Mischung für kulinarische Erlebnisse vom Feinsten.

Biourlaub mit Langzeitwirkung

Inmitten einzigartiger Natur auf saftigen Alpwiesen und bei frischer Bergluft können Sie neue Kraft schöpfen. Das ist Biourlaub mit Langzeitwirkung! Im Sommer gibt es eine Menge von Wanderwegen, die Sie zum Wandern, Klettern, Nordic Walking, Bergsteigen, Biken oder zum Trailrunning nutzen können. Im Winter können Sie hier unter anderem toll Langlaufen, Skifahren, Snowbiken oder Schneeschuhwandern.

Naturkosmetik und Massagen im Biohotel

Nach der Bewegung an klarer Bergluft können Sie sich in einem Biohotel bei verschiedenen Anwendungen wie zum Beispiel Ganzkörpermassagen, Hot-Stone-Massagen, Kosmetikbehandlungen oder Klangtherapien entspannen. In einem echten Biohotel werden bei allen Wellnessanwendungen nur naturreine Produkte wie natürliche ätherische Öle, Algen oder Tonerde verwendet. 

Familien-Bioferien

In der einmaligen Walser Bergwelt gibt es auch für Familien viel zu entdecken: Ob Bergabenteuer mit Bergführern, einem Klettersteigschnupperkurs oder für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren der Flying Fox - einer rasanten Fahrt an einem Drahtseil durch eine Schlucht des Schwarzwasserbaches.

Es werden für Familien auch spezielle Wildnistage angeboten, bei denen Kinder und Eltern die Natur gemeinsam hautnah erleben können. Hierbei wird zum Beispiel ein Lagerfeuer ohne Streicholz oder Feuerzeug entzündet, Werkzeug aus Materialien der Natur hergestellt und eine Schutzhütte gebaut.

Das Maskottchen "Burmi", das Murmeltier, ist im Kleinwalsertal oft da anzutreffen wo etwas los ist.


Bildergalerie


Lage

Bioferien im Kleinwalsertal
6991 Riezlern
Österreich


Interessante Einträge