Ausflugsziele

Die schönsten Biohotels!

Biohotels in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien

Ausflugsziele

24 Ausflugsziele

RiezlernVorarlbergÖsterreich

Im "Naturpark" Kleinwalsertal können Sie entspannte Bioferien mit der ganzen Familie verbringen. In der einmaligen Walser Bergwelt gibt es viel zu entdecken: Ob Bergabenteuer mit Bergführern, einem Klettersteigkurs oder Flying Fox - einer rasanten Fahrt an einem Drahtseil durch eine Schlucht des Schwarzwasserbaches.
Mehr


InnsbruckTirolÖsterreich

Das Gütesiegel eco hotels certified befasst sich mit der Zertifizierung von Hotels, Destinationen, Restaurants und Tagungsbetrieben nach den übergreifenden Kriterien Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. In ihrer Philosophie sieht die Zertifizierungsstelle diese übergreifenden Themen nicht als Verzicht, sondern als Chance und als Vorteil. Hoteliers und Restaurantbesitzer sollen sich mit ihrem Unternehmen auseinandersetzen, hierbei dessen Potenziale erkennen und zusammen mit eco hotels Verbesserungen erzielen. 
Mehr


WaldachtalBaden-WürttembergDeutschland

"Waldachtal" ist der Name einer Gemeinde und eines kleinen Flusstales im nördlichen Schwarzwald, östlich von Freudenstadt. Typisch für diese Region sind sanfte, bewaldete Hügel und Wiesentäler. Wer einen gesundheitsfördernden, naturnahen Urlaub in guter Luft verbringen möchte, ist hier am richtigen Platz! Die Gemeinde Waldachtal hat ca. 5.700 Einwohner. Sie gehört zum Landkreis Freudenstadt und besteht aus fünf Teilorten (Cresbach, Hörschweiler, Lützenhardt, Salzstetten, Tumlingen). Nahe Waldachtal-Lützenhardt entspringt der Fluss Waldach, der durch die Gemarkungen der Gemeinden Pfalzgrafenweiler und Haiterbach fließt und bei der Gemeinde Nagold in den Fluss Nagold mündet. 
Mehr


KemptenBayernDeutschland

Ein Allergiker muss auch im Urlaub darauf achten, dass er ein allergikergeeignetes Zimmer bekommt. Da es natürlich unterschiedlichste Allergien gibt, sollte vorher immer mit dem Hotel abgeklärt werden, ob die jeweiligen Zimmer auch so ausgestattet sind, dass einem unbeschwerten Urlaub nichts im Wege steht.
Mehr


WaltensburgGraubündenSchweiz

Die Ferienregion Brigels Waltensburg Andiast ist vor allem bei Familien mit Kindern als Urlaubsregion äußerst beliebt. Die Region im schweizerischen Kanton Graubünden wird von den drei idyllisch auf einer weiten Ebene gelegenen Dörfern Brigels, Waltensburg/Vuorz und Andiast gebildet. Umgeben ist die Region von zahlreichen hohen Gipfeln, die ein atemberaubendes Bergpanorama bieten. Aufgrund ihrer idyllischen Lage und ihrer großen Vielseitigkeit hat die Region sowohl in den Sommermonaten als auch in den Wintermonaten eine sehr große Anziehungskraft auf Touristen aus der ganzen Welt und auf viele Einheimische. In der gesamten Region gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack - vom großen Hotel über Ferienwohnungen und Ferienhäuser bis hin zum idyllischen Zeltplatz im Wald. 
Mehr


DipperzHessenDeutschland

Das Bio-Gästehaus LindenGut ist ein Ort des Gleichgewichts. Es befindet sich unter den Ausläufern der Hessischen Rhön, ganz nahe zu Fulda. Zwischen landwirtschaftlicher Kultur und Gespür für kommende Bedürfnisse. Im ersten zertifzierten Bio-Gästehaus der Hessischen Rhön bringt das LindenGut behagliche Entspannung mit kulinarischem Hochgenuss und sinnlich-kulturellen Anregungen für Sie in Einklang.
Mehr


BüsumSchleswig-HolsteinDeutschland

Die Nordsee ist ein sehr vielfältiger und einzigartiger Lebensraum im Rhythmus der Gezeiten - das Zusamenspiel von Ebbe und Flut.   Lange Sandstrände gehören genauso wie Grünstrände und von Schafen beweidete Deiche zum Landschaftsbild der Nordsee.
Mehr


MünchenBayernDeutschland

Das vor zwei Jahren von Agrarminister Helmut Brunner (CSU) aufgelegte Programm "BioRegio Bayern 2020" trägt die ersten Früchte. Alleine im ersten Quartal 2015 ist die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe, welche nach Bio-Standards arbeiten, um knapp zehn Prozent auf nun 7.350 gestiegen. Insgesamt bewirtschaften diese Betriebe in Bayern eine Fläche von 28.000 Hektar nach ökologischen Grundsätzen. Damit wird Bayerns führende Position auf dem Sektor der Bio-Landwirtschaft innerhalb Deutschlands weiter gestärkt.
Mehr


Rösrath-HoffnungsthalNordrhein-WestfalenDeutschland

Die Viabono® GmbH entwickelte den CO2-Fußabdruck für das Gastgewerbe und zertifiziert diese nach den Klima-Effizienzklassen A (klimafreundlich) bis F (klimaschädlich). Hierbei wird gemessen, wie viele CO2-Emissionen ein Gastbetrieb innerhalb von einem Jahr verursacht. Dabei werden die entstehenden Emissionen durch Heizungsverbrauch, Stromverbrauch, Abfall, Wasser, der Lebensmittelbereich (regional/bio-zertifiziert), die Wäschereinigung sowie die Emissionen für An- und Abfahrt von Mitarbeitern ermittelt. Dies geschieht mittels einem CO2-Rechner, der durch das Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie (DFGE) validiert wird.
Mehr


LeogangSalzburgÖsterreich

Die österreichische Urlaubsregion Saalfelden Leogang im Pinzgau hat sich der Neo-Ökologie verschrieben: Umweltbewusst und energieautonom. In dieses Konzept gehören natürlich auch Nahrungsmittel aus der Region, die nachhaltig erwirtschaftet undbiologisch angebaut werden. Mit über 340 Höfen zählt die Gegend zu den größten Bauernregionen im Salzburger Land.
Mehr


Holzhotel Forsthofalm - We think BIO

Interessante Einträge