Biohotel suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Hotels

Derzeit sind keine Biohotels in Ihrer Merkliste.
Sie können ein Biohotel mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.



Übersicht Bilder Bewertungen
Neues Biohotel in Villingen-Schwenningen geplant
Bewertung:
Wo sich jetzt noch ein ehemaliges Landhaus befindet, soll in der Salinenstraße in Villingen-Schwenningen bald ein familiengerechtes Biohotel im 2-Sterne-Bereich gebaut werden. Hierfür ist von privaten Investoren im Jahr 2017 die Green Hotel Neckar GmbH gegründet worden, die das Grundstück bereits gekauft haben. Geschäftsführer der GmbH sind Gunther Jauch und der Hotelier Ronan Doran.
 
Hohe Ansprüche in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit bereits beim Bau
 
Das ökologische Bewusstsein stehe in allen Bereichen ganz oben - angefangen bereits für die Materialien beim Bau, die nachhaltig und umweltverträglich sein sollen. Den Energiebedarf deckt eine Solaranlage und für das Brauchwasser wird gesammeltes Regenwasser verwendet.
 
Geschäftsführung und Gesellschafter
 
Ronan Doran ist der Geschäftsführer des Central Hotel im Herzen von Villingen-Schwenningen und wird das neue Biohotel in der Nähe des Naturschutzgebietes Schwenninger Moos betreiben. Eine Hotelkette soll nicht in Frage kommen. 
 
Gesellschafter der GmbH sind die Meder Vermögensverwaltung und die Doran-Hotel-Betriebs GmbH.
 
Zeitliche Planung zum Bau des ökologischen Hotels
 
Das Bauvorhaben befindet sich (Stand Januar 2018) noch in der Genehmigungsphase. Es ist geplant, im Frühjahr 2018 mit dem Rückbau zu starten. In dem Landhaus ist bis dahin fürs Erste noch das Sportinternat der Wild Wings Future untergebracht. In der Nähe befindet sich das Umweltzentrum auf der Möglingshöhe, der Neckarradweg, die Helios-Arena und das Messegelände.
 
Erscheindungbild des Biohotels soll zur Lage passen
 
Wichtig ist den Investoren ein stimmiges Erscheinungsbild des Bio-Hotels, das gut in die geografische Lage passen soll sowie ein gutes Einvernehmen mit der Stadt. Daher sind Gespräche mit Oberbürgermeister Rupert Kubon und Baubürgermeister Detlev Bührer bereits geführt worden. Geplant ist zudem eine Ladestation für E-Bikes im Biohotel.
 
Wir sind gespannt auf die Fertigstellung!
 
Bildnachweis: pusteflower9024 - Fotolia.com
Bilder
Facebook Twitter